Inhalte aufrufen

Profilbild

Auswertung/Liste: Anzahl verkaufte Stück von Produkt xy

export produkte verkauft

Best Answer stefanmueller , 17 January 2023 - 15:34

Hallo WAS, vielen Dank für Ihre Nachfrage. Hier möchte ich noch, als Ergänzung zu meinem Vorposter, auf das Smartstore Web API hinweisen. Das Web API ist ab der aktuellen Version 5.0.2 der Basissoftware enthalten.
 
Mit Hilfe der Web API haben Entwickler wie Sie die Möglichkeit, auf die Daten Ihres Smartstore-Systems von externen Anwendungen aus zuzugreifen und diese ausserhalb Smartstore z.B. mit gängigem Scripting zu bearbeiten.

Es bietet Ihnen eine Vielzahl von Funktionen, wie z.B. das Abfragen von Produktdaten, die Verwaltung von Kunden- und Bestellinformationen und vieles mehr. Eine Dokumentation der Funktionen ist direkt in der Web API eingebaut. Es gibt auch einige Beispiele auf unserem Github.

Allgemein ... Eine Web-API (Application Programming Interface) ermöglicht Drittanbietern den Zugriff auf bestimmte Funktionen und Daten einer Anwendung oder eines Systems. Bei Smartstore ermöglicht die Web API die abstraktere Interaktion mit den Daten in Smartstore, ohne direkt auf die Datenbank zuzugreifen, und vor allem den lesenden und schreibenden Zugriff auf Daten wie Produktinformationen, Kundendaten und Bestellungen.

So können Entwickler eigene Anwendungen und Tools erstellen, die auf die Daten von Smartstore-Shops zugreifen und diese nutzen können, um z.B. automatisierte Prozesse, Analysen oder benutzerdefinierte Funktionen zu erstellen, wie in Ihren Problemstellungen.
Die Smartstore Web API unterliegt dem ebenfalls eingebauten, feingranularen Rechtemanagement auf Enterprise-Level.
 
D.h. ein spezifischer Web-API-Benutzer kann entweder global alle Lese/Schreibrechte haben oder nur ganz spezifische, wie etwa nur Artikelpreise via API zu lesen. Somit muss vom Entwickler gewährleistet sein, dass sein verwendeter API-Benutzer alle nötigen Lese/Schreibrechte zur Verfügung hat.

Sollten Sie Probleme beim Einrichten oder der Verwendung der Web API haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Lösung.

Go to the full post


  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
3 Antworten zu diesem Thema

#1 WAS-Luzern

WAS-Luzern

    Newbie

  • Members
  • Punkt
  • 4 Beiträge

Geschrieben: 16 January 2023 - 16:38

Wir haben folgenden Informationsbedarf in Form einer Tabelle/Liste, ausgehend vom Produkt:

- Welche Kunden haben Produkt xy in welcher Stückzahl erworben?

- Wieviele Stück eines Produkts xy wurden insgesamt verkauft?

 

 

Folgende Listen haben wir schon geprüft:

 

a) Verkauf / Bestseller: Die ausgewiesene Gesamtmenge zählt leider die Aufträge im Status "Abgebrochen" hinzu, obwohl diese ja eigentlich nicht verkauft wurden. Demzufolge kann die gesamte Anzahl verkaufter Stück hier nicht eruiert werden.

 

b) Katalog / Produktverwaltung / Produktdetails (des Produkts xy) / Aufträge: Dort ist leider nur ersichtlich, welche Kunden das Produkt gekauft haben. Die Anzahl der gekauften Stück pro Produkt und pro Kunde ist nicht ersichtlich.

 

c) Konfiguration / Exportieren / Produkt CSV Export: Im exportierten CSV ist leider die verkaufte Anzahl Stück nicht ersichtlich. Auch die Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, sind nicht ersichtlich.

 

d) Konfiguration / Exportieren / Auftrags CSV Export: Im exportierten CSV sind leider die im Auftrag gekauften Produkte nicht  ersichtlich.

 

 

 

Wo könnte ich die gewünschte Informationen finden? Wenn hierzu ein spezieller Export gemacht werden müsste: Können wir den selbst erstellen/programmieren, oder wäre dies eine Auftragsarbeit im Sinne eines "CommonExportProviders"?

 

Eingesetzte Smartstore-Version: 5.0.1 (Community Version)

 

Besten Dank für die Klärung meines Anliegens.



#2 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2444 Beiträge

Geschrieben: 17 January 2023 - 08:30

Hallo,

 

folgende Möglichkeiten gibt es:

1. Sie rufen die gewünschten Informationen über eine SQL-Abfrage ab.
2. Sie programmieren eine entsprechende Funktion.
3. Wir programmieren eine entsprechende Abfrage für Sie.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Shopbetreiber benötigen Ihre Hilfe! Bewerten Sie jetzt Smartstore auf Capterra.

Als Dankeschön erhalten Sie 20 Euro für Ihren nächsten Kauf im Marketplace.

Smartstore bewerten


 

Bleibt gesund!

 

Viele zusätzliche Smartstore Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Hier geht es zu den Smartstore Videos:
Smartstore.NET Youtube-Channel
 

Die deutsche Smartstore Online-Dokumentation gibt es hier:
https://smartstore.a...iew?mode=global

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "Smartstore":

http://community.sma...t-tipps-tricks/

 


#3 stefanmueller

stefanmueller

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 448 Beiträge

Geschrieben: 17 January 2023 - 15:34   Best Answer

Hallo WAS, vielen Dank für Ihre Nachfrage. Hier möchte ich noch, als Ergänzung zu meinem Vorposter, auf das Smartstore Web API hinweisen. Das Web API ist ab der aktuellen Version 5.0.2 der Basissoftware enthalten.
 
Mit Hilfe der Web API haben Entwickler wie Sie die Möglichkeit, auf die Daten Ihres Smartstore-Systems von externen Anwendungen aus zuzugreifen und diese ausserhalb Smartstore z.B. mit gängigem Scripting zu bearbeiten.

Es bietet Ihnen eine Vielzahl von Funktionen, wie z.B. das Abfragen von Produktdaten, die Verwaltung von Kunden- und Bestellinformationen und vieles mehr. Eine Dokumentation der Funktionen ist direkt in der Web API eingebaut. Es gibt auch einige Beispiele auf unserem Github.

Allgemein ... Eine Web-API (Application Programming Interface) ermöglicht Drittanbietern den Zugriff auf bestimmte Funktionen und Daten einer Anwendung oder eines Systems. Bei Smartstore ermöglicht die Web API die abstraktere Interaktion mit den Daten in Smartstore, ohne direkt auf die Datenbank zuzugreifen, und vor allem den lesenden und schreibenden Zugriff auf Daten wie Produktinformationen, Kundendaten und Bestellungen.

So können Entwickler eigene Anwendungen und Tools erstellen, die auf die Daten von Smartstore-Shops zugreifen und diese nutzen können, um z.B. automatisierte Prozesse, Analysen oder benutzerdefinierte Funktionen zu erstellen, wie in Ihren Problemstellungen.
Die Smartstore Web API unterliegt dem ebenfalls eingebauten, feingranularen Rechtemanagement auf Enterprise-Level.
 
D.h. ein spezifischer Web-API-Benutzer kann entweder global alle Lese/Schreibrechte haben oder nur ganz spezifische, wie etwa nur Artikelpreise via API zu lesen. Somit muss vom Entwickler gewährleistet sein, dass sein verwendeter API-Benutzer alle nötigen Lese/Schreibrechte zur Verfügung hat.

Sollten Sie Probleme beim Einrichten oder der Verwendung der Web API haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Lösung.


Stefan


#4 WAS-Luzern

WAS-Luzern

    Newbie

  • Members
  • Punkt
  • 4 Beiträge

Geschrieben: 19 January 2023 - 11:41

Vielen Dank für diese Ausführungen! Wir haben auch das Mail von Ihnen bereits gelesen. Die Lösung mit dem WebAPI werden wir prüfen. Besten Dank.


  • stefanmueller gefällt das


Auch markiert mit einem oder mehrerer dieser Schlüsselwörter: export, produkte, verkauft