Inhalte aufrufen

Profilbild

XML Sitemap Export

angebot angebot vor oder bestellung aussetzen

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
10 Antworten zu diesem Thema

#1 lasertack-com

lasertack-com

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 04 May 2013 - 17:17

Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit mit Smartstore.Net eine XML Sitemap zu exportieren, um sie anschließend bei Google hochzuladen? Oder noch besser wäre es eine .htaccess Datei mit permanenter 301 Weiterleitung erzeugen zu lassen, damit Google alte Links an die neue Adressen verweist und der Pagerank nicht verloren geht.
Die in Smarstrore.Net vorhandene automatische Weiterleitung "301", die SM6 Links auf die neue URLs umleiten soll, funktioniert nicht. Suche ich meine Artikel bei Google, findet er logischerweise noch Verweise auf die Links des SM6 Shops. Vor dem Kauf wurde mir versichert, dass eine automatische Weiterleitung von den alten URL´s generiert wird, sodass keine neue Indizierung bei Google notwendig ist. Leider führen nun alle alten Links zu einer Fehlerseite.

Grüße

Alex

Bearbeitet von lasertack-com, 04 May 2013 - 22:45,


#2 mikespike

mikespike

    Gesperrt

  • Banned
  • 269 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 12:32

Wir haben auch schon mehrmals das Shopsystem gewechselt, zwar bisher nicht auf SM.net aber wenn Ihr bei google die webmaster tools nutzt könnt Ihr dort doch sofort nach Fertigstellung Eures Shops eine neue Sitemap einreichen. Die Indizierung der Artikel dürfte dann fast ohne Zeitverlust verlaufen. Google ist da extrem schnell geworden. Wichtig ist nur das man nicht einfach auf gute Ergebnisse wartet sondern selbst aktiv wird. Die Weiterleitung über 301 ist immer nur ein Kompromiss. Irgendwann muss der komplette neue Shop eigenständig indiziert werden. Ist ja ein Riesen Schritt ob die Artikelseiten statisch auf dem Server liegen oder von einer Datenbank nur generiert werden. Da wird es sowieso zu Unterschieden im Ranking kommen selbst bei identischen Artikeltexten und Bildern.

Bearbeitet von mikespike, 05 May 2013 - 12:38,

Gruß Mike

Shop

#3 lasertack-com

lasertack-com

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 12:39

Wir haben auch schon mehrmals das Shopsystem gewechselt, zwar bisher nicht auf SM.net aber wenn Ihr bei google die webmaster tools nutzt könnt Ihr dort doch sofort nach Fertigstellung Eures Shops eine neue Sitemap einreichen. Die Indizierung der Artikel dürfte dann fast ohne Zeitverlust verlaufen. Google ist da extrem schnell geworden. Wichtig ist nur das man nicht einfach auf gute Ergebnisse wartet sondern selbst aktiv wird. Die Weiterleitung über 301 ist immer nur ein Kompromiss. Irgendwann muss der komplette neue Shop eigenständig indiziert werden. Ist ja ein Riesen Schritt ob die Artikelseiten statisch auf dem Server liegen oder von einer Datenbank nur generiert werden.


Um die Sitemap hochzuladen, muss diese erst erstellt werden. Unter SM6 konnte man diese einfach exportieren. Unter Smartstore.Net gibt es diese Funktion nicht oder sie ist extrem versteckt.
Die Umleitung 301 ist auch nicht wirklich ein Kompromiss, sondern eher eine recht gute Lösung, weil Google nach einer Zeit die alten Links löscht und durch die neuen ersetzt.

#4 mikespike

mikespike

    Gesperrt

  • Banned
  • 269 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 12:47

Die Sitemap wird bei den meiten Shopsystemen mittlerweile per Cron Job automatisch in einstellbaren Zeitintervallen eigenständig übermittelt. Ich weiss nicht ob SM.net das auch kann. Dann ist 301 doch nicht notwendig. Der Index ist dann immer aktuell
Gruß Mike

Shop

#5 lasertack-com

lasertack-com

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 13:01

Die Sitemap wird bei den meiten Shopsystemen mittlerweile per Cron Job automatisch in einstellbaren Zeitintervallen eigenständig übermittelt. Ich weiss nicht ob SM.net das auch kann. Dann ist 301 doch nicht notwendig. Der Index ist dann immer aktuell


Danke für die Info. Ich habe jetzt mit einem Gratis-Tool eine XML Sitemap erstellen lassen und die bei Google hochgeladen. Mal schauen was passiert und sie was taugt.
Finde es dennoch komisch, dass die automatische Umleitung von Smartstore.Net nicht funktioniert.

#6 mikespike

mikespike

    Gesperrt

  • Banned
  • 269 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 14:00

Die werden sich bestimmt auf den Threat melden. Wichtig wäre das bei den google webmaster tools kontrolliert wird wie es um die website steht.
Gruß Mike

Shop

#7 lasertack-com

lasertack-com

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 14:04

Das habe ich schon im Blick. Die neue Sitemap wird jetzt irgendwann verarbeitet. Status ist immer noch auf "Ausstehend". Abwarten...
Eine Stellungnahme seitens Smartstore wäre aber trotzdem wünschenswert. Denn es ist entweder ein Bug oder die Funktion ist extrem gut versteckt oder muss mittels eines Befehls ausgeführt werden.

#8 mikespike

mikespike

    Gesperrt

  • Banned
  • 269 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 14:55

Ich habe mal Produkte aus Deinem Shop gegoggelt. Der momentane Index ist noch auf den SM6 Seiten. Ich würde eine 404 Umleitung einbauen das der Kunde gleich im Shop landet. Zum Index selber: Da stehst Du sowieso vorne da kaum oder keine Mitbewerber vorhanden. Also kein Problem, der eher kleine Kundenkreis der nach diesen Produkten sucht wird auf die jetzt angezeigten google Links klicken und danach die volle Shopdomain eingeben wenn er nicht weiter kommt. Trotzdem ist das für einen Umstieg auf das neuere Produkt echt schwach von Smartstore. Die Artikelimport Routine müsste die alte Domain auf jeden Fall umleiten oder übernehmen. Ist nicht so gut gelöst. Hast Du da irgend einen Reiter vergessen zu klicken bei dem Artikel Import?
Gruß Mike

Shop

#9 lasertack-com

lasertack-com

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2013 - 16:17

Vor dem Kauf wurde mir gesagt, dass die Umleitungen automatisch eingerichtet werden. Ob da noch ein Haken zu setzten war, kann ich beim besten Willen nicht sagen. Da habe ich auf Grund der Aussage nicht weiter drauf geachtet. Ausschließen will ich das nicht.
Will jetzt aber auch keinen neuen Import starten, da sich seit dem ersten Import extrem viel (Bilder, Texte etc.) geändert hat.
Das mit der 404 Fehlerseitenumleitung ist eine gute Idee aber auch nur eine halbherzige Lösung. Denn die Kunden suchen nicht nach mir im Internet, sondern nach meinen Produkten. Und selbst wenn sie durch die Umleitung einfach auf die Startseite gelenkt werden, ist das bestimmt auch für viele ein Grund einfach aus der Seite auszusteigen, weil der gesuchte Inhalt evtl. nicht mehr vorhanden ist.
Wenn ein Link tot ist, dann suche ich persönlich in den seltensten Fällen auf der Startseite nach dem Weg zum Produkt. Ein Klick zurück zur Google-Suche ist meist schneller und alternativen gibt es meistens genug.

#10 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2204 Beiträge

Geschrieben: 06 May 2013 - 14:25

Hallo Alex,

du hast wahrscheinlich vergessen den Haken "SmartStore.biz URLs Mappen" beim Import zu machen.

Liebe Grüße

Wolfgang

#11 lasertack-com

lasertack-com

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 06 May 2013 - 14:34

Hallo Wolfgang,

das ist natürlich ärgerlich. Hatte die Auskunft, dass es automatisch -ohne mein Zutun- erfolgt.
Gibt es nachträglich eine Möglichkeit diese zu tun?

Grüße

Alex


Auch markiert mit einem oder mehrerer dieser Schlüsselwörter: angebot, angebot vor oder, bestellung aussetzen