Inhalte aufrufen

Profilbild

Tipps & Tricks: Änderung des Mehrwertsteuersatzes zu Corona-Zeiten

Smartstore Corona Mehrwertsteuer

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
7 Antworten zu diesem Thema

#1 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2121 Beiträge

Geschrieben: 05 June 2020 - 07:55

Hallo,

 

die Spitzen der schwarz-roten Koalition haben sich im Kampf gegen die Folgen der Corona-Krise auf eine Senkung der Mehrwertsteuer geeinigt. Vom 1. Juli an bis zum 31. Dezember 2020 wird der Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent auf 16 Prozent und der ermäßigte Satz von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt.

Eine Änderung der Steuersätze in Smartstore ist schnell gemacht.

 

Die entsprechende Anleitung findet ihr im folgenden BLOG-Eintrag:
Änderung der Mehrwertsteuersätze

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


  • stefanmueller gefällt das

Bleibt gesund!

 

Viele zusätzliche Smartstore Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Hier geht es zu den Smartstore Videos:
Smartstore.NET Youtube-Channel
 

Die deutsche Smartstore Online-Dokumentation gibt es hier:
https://docs.smartst...tion Startseite

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "Smartstore":

http://community.sma...t-tipps-tricks/

 


#2 MediArt

MediArt

    Profi

  • Members
  • 1571 Beiträge

Geschrieben: 01 July 2020 - 05:17

Hallo,

und was muss man machen, damit die Steuersenkung an Kunden weitergegeben wird?

MFG


Grüßle, Marion

#3 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2121 Beiträge

Geschrieben: 01 July 2020 - 07:57

Hallo Marion,

 

dann müssten die Preise angepasst werden.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Bleibt gesund!

 

Viele zusätzliche Smartstore Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Hier geht es zu den Smartstore Videos:
Smartstore.NET Youtube-Channel
 

Die deutsche Smartstore Online-Dokumentation gibt es hier:
https://docs.smartst...tion Startseite

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "Smartstore":

http://community.sma...t-tipps-tricks/

 


#4 MediArt

MediArt

    Profi

  • Members
  • 1571 Beiträge

Geschrieben: 01 July 2020 - 09:38

Hallo Wolfgang,

jeder Preis einzeln also... wie hilfreich...

MFG


Grüßle, Marion

#5 stefanmueller

stefanmueller

    SmartStore AG

  • Moderators
  • 56 Beiträge

Geschrieben: 01 July 2020 - 14:24

Hallo Mediart,

 

und wie machst du es?

 

Entweder du machst das über deine Wawi oder einen Datenexport -> Excel -> Formel drüberlaufenlassen --> Import mit Update nur der Preise

 

oder du schaust dir mal den Rule Builder an. Der kann Rabatte setzen.

 

https://smartstore.c...hop-ohne-coding

 

Grüße, Stefan



#6 aby

aby

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 122 Beiträge

Geschrieben: 01 July 2020 - 17:56

Hallo,

ich musste dies heute auch für meine Kunden bei ca. 2000 Produkten durchführen. Händisch natürlich eher nicht möglich.

 

Meine Lösung war mit folgenden SQL-Befehlen die Preise in einem Rutsch anpassen:

 

ACHTUNG: Ohne Gewähr! Bitte nur machen, wer auch Ahnung mit SQL hat.

Zudem habe ich dies bei SmartStore Version 2.6 durchgeführt. Ob sich die Datenbankstruktur geändert hat, kann ich nicht sagen.

 

1. Kopieren der Preis in das Feld "OldPrice" - Achtung, hier werden die bisherigen "alten Preise" überschrieben.

 

UPDATE Product SET OldPrice = Price

 

2. Anpassen der Preise mit einem Faktor (Entspricht der Änderung von 19 auf 16%)

 

UPDATE Product SET Price = Price * 0.9748 

 

Schöne Grüße

Thomas


  • MediArt gefällt das

Schöne Grüße

Thomas

------

Softwareentwicklung & Webdesign und Webentwicklung (>> aktuelles SmartStore.net-Projekt: http://www.vw-t3-bus-shop.de/ >> Administration und viele manuelle Anpassungen)

 

#7 stefanmueller

stefanmueller

    SmartStore AG

  • Moderators
  • 56 Beiträge

Geschrieben: 02 July 2020 - 10:00

Gut, wenn man nur 19% Mehrwertsteuer im Shop hat, geht das so.

 

Sobald z.B Lebensmittel mit reduzierter oder auch umsatzsteuerfreie Artikel im Spiel sind (Versicherungen z.B. sind umsatzsteuerfrei), gehts schon nicht mehr so einfach mit 2 SQLs.

 

Auch noch ein wichtiger Punkt: 

 

Vor solchen Aktionen immer eine Sicherheitskopie der Datenbank anfertigen.

 

Gruß, Stefan



#8 aby

aby

    Neuer Benutzer

  • Members
  • 122 Beiträge

Geschrieben: 02 July 2020 - 14:15

 

 

Gut, wenn man nur 19% Mehrwertsteuer im Shop hat, geht das so.

 

Sobald z.B Lebensmittel mit reduzierter oder auch umsatzsteuerfreie Artikel im Spiel sind (Versicherungen z.B. sind umsatzsteuerfrei), gehts schon nicht mehr so einfach mit 2 SQLs.

 

Auch noch ein wichtiger Punkt: 

 

Vor solchen Aktionen immer eine Sicherheitskopie der Datenbank anfertigen.

 

Das ist natürlich korrekt. Wenn man sowohl Produkte mit 19% als auch 7% MwSt. im Shop hat, dann musste man den SQL-Befehl entsprechend mit einer "where" Bedingung ergänzen.

 

Und was Stefan sagt, ist natürlich absolut unerlässlich. Generell bevor man Änderungen vornimmt, gerade wenn diese gravierende Auswirkungen haben können, sollte UNBEDINGT ein Backup der Datenbank angelegt werden. Bei Centron geht dies sehr gut per Webpanel!


  • MediArt und stefanmueller gefällt das

Schöne Grüße

Thomas

------

Softwareentwicklung & Webdesign und Webentwicklung (>> aktuelles SmartStore.net-Projekt: http://www.vw-t3-bus-shop.de/ >> Administration und viele manuelle Anpassungen)

 


Auch markiert mit einem oder mehrerer dieser Schlüsselwörter: Smartstore, Corona, Mehrwertsteuer