Inhalte aufrufen

Profilbild

Hackerangriff - SQL-Injection - Gefahr oder nicht?


  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
1 Antwort zu diesem Thema

#1 Pie-com

Pie-com

    Benutzer

  • Members
  • 180 Beiträge

Geschrieben: 15 November 2018 - 10:26

Hallo,

wir hatten heute Nacht von einer IP Adresse die scheinbar aus der Russischen Föderation stammt hunderter Zugriffe.

Die Zugriffe hatten den Sinn unsere SQL Datenbank anzugreifen. 

Scheinbar wurden alle Angriffe als Fehler protokolliert und somit ist das wohl ins Leer gelaufen.

Wie weit ist Smartstore NET gegen solche Angriffe geschützt?

Haben andere  NET Nutzer auch schon solche Angriffe gehabt?

Was kann man noch machen um solche Angriffe zu vereiteln?

Woran erkennt man, dass doch ein Zugriff stattgefunden hat?

 

Vielen Dank schonmal.....

 

Matthias


Pie-com Berlin
Onlineshop für Navigation und Brodit Befestigungsmöglichkeiten.
www.PIE-COM.de

www.brodithalter.de


#2 Jannis_

Jannis_

    SmartStore Team

  • Administrators
  • 68 Beiträge

Geschrieben: 16 November 2018 - 09:33

Hallo Matthias,

 

wir haben ein Tool eingebaut, welches Honeypot heißt und solche Angriffe abwehrt.

 

Es sind uns bei den vielen tausenden Installationen keine erfolgreichen Angriffe bekannt.

 

Du solltest deine SQL Datenbank mit einer Firewall schützen, ein ausführliches Dokument zum absichern findest du hier.

 

Auf deinem Server kannst du in deinen Log Dateien mögliche Angriffe einsehen.

 

Liebe Grüße

 

Jannis