Inhalte aufrufen

Profilbild

Preis pro Einheit


  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
6 Antworten zu diesem Thema

#1 McGum

McGum

    Member

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 18 December 2017 - 23:44

Hallo,

 

hier ein aktuelles Problem:

 

Ein Kunde hat ein Produkt welches in x verschiedenen Ausprägungen gibt. Diese Ausprägungen haben z.B. 300, 305, 310 Einheiten. Jede Einheit kostet, abhängig von der Ausprägung, Betrag y. Rabattiert werden diese nach Summe Ausprägungen.

 

Konkret: 

bei Ausprägung 300 kostet eine Einheit 0,445€. Natürlich kann man nur immer volle Einheiten kaufen (also: 300*0,445€).

ab 20000 Einheiten gibt es einen Rabatt von 0,015€/Einheit. ab 100000 Einheiten 0,02€/Einheit ...

 

Kann ich das Abbilden? und wenn ja: wie? (mit Attributen? oder nur als einzel Produkt?)

 

Viele Grüße,

Michael



#2 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1875 Beiträge

Geschrieben: 19 December 2017 - 12:01

Hallo Michael,

 

meinst du mit den Rabatten Staffelpreise?

Wenn ja, kannst du für eingerichtete Ausprägungen (Attribut-Kombinationen) prozentuale Staffelpreise einrichten.

Dann brauchst du auch nur ein Produkt dafür erstellen.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#3 McGum

McGum

    Member

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 19 December 2017 - 14:21

Ja, Staffelpreise. Ich hab nur noch keine Idee, wie ich die Einheiten abbilde. Weil das Produkt an sich hat keinen Preis, sondern eine Einheit hat einen Preis und das Produkt besteht aus x Einheiten.

 

Und wo kann ich für die Attribute-Kombination die Staffelrabatte eintragen?



#4 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1875 Beiträge

Geschrieben: 20 December 2017 - 08:55

Hallo Michael,

 

hast du schon mal in unsere Anleitung geschaut?
http://docs.smartsto...display/smnetde

Du legst ein Produkt an und fügst diesem Produkt Attribute hinzu.

Danach erstellt du die Attribut-Kombinationen.

Unter dem Reiter "Preis" trägst du dann die prozentualen Staffelpreise ein.

Diese werden dann automatisch auch auf die Attrubut-Kombinationen angewendet.

Die Berücksichtigung der Attribute bei den Preisstaffeln funktioniert nur wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:
1. Die Staffelpreise müssen als prozentuale Preise eingerichtet worden sein.
2. Die Attribute müssen als Auf- oder Abpreise konfiguriert sein.
3. Die Option "Prozentuale Ermäßigungen von Staffelpreisen auf Auf- & Abpreise von Attributen anwenden" muss unter
"Konfiguration -> Einstellungen -> Katalog-Einstellungen", Reiter "Allgemein" aktiviert sein.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang

 


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#5 McGum

McGum

    Member

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 20 December 2017 - 10:53

Hallo Wolfgang,

 

danke für die Info.

 

Nur beantwortet das nicht die ursprüngliche Frage:

 

 

Ich will den Preis pro Einheit angeben. Nicht den Gesamtpreis.

Und die Rabatte gehen dann auf Anzahl der Einheiten.

 

Die Attribute kann ich dann schon mit mehr/mindepreis hinterlegen .. aber auch da wieder: Pro Einheit.

 

Und gehen dann die Rabatte auf Einheiten?



#6 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1875 Beiträge

Geschrieben: 20 December 2017 - 12:52

Hallo Michael,

 

dann habe ich dich wohl falsch verstanden.

Ich dachte es sollte wie folgt aussehen:

Produkt A mit fixen Einheiten

A = 300 Preis X
B = 400 Preis Y
C = 500 Preis Z

 

Wenn der Kunde die Einheiten selbst bestimmen darf funktioniert es leider nicht mit den prozentualen Staffelpreisen.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#7 McGum

McGum

    Member

  • Members
  • 11 Beiträge

Geschrieben: 20 December 2017 - 14:11

konkretes Beispiel:

 

Es gibt das Produkt: PV Module Super

dies hat 3 Ausprägungen:

mit 300 Watt: 1 Watt kostet 0,5€

mit 305 Watt: 1 Watt kostet 0,51€

mit 310 Watt: 1 Watt kostet 0,517€

 

 

die Staffelpreise sind dann:

>=20.000Watt&&<50.000Watt -0,015€

>=50.000Watt&&<100.000Watt - 0,023€

 

usw ...

 

der einfache Weg wäre jetzt einfach die Module mit Vollpreis anlegen und die Staffeln runter rechnen ... hab gehofft, dass es eleganter geht :)