Inhalte aufrufen

Profilbild

themevars.scss fehlt nach upgrade auf die neueste 3-Version

uo upgrade themevars.scss

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
6 Antworten zu diesem Thema

#1 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 15:18

Hallo Entwickler,

bei mir ist es mit dem Upgrade nun weiter gegangen - zu ein neues Problem: 

 

File to import not found or unreadable: ~/.app/themevars.scss

 

(s. auch Anlage).

 

Wenn die Zeile für den Import von themevars.scss weg ist, kommt:

 

File to import not found or unreadable: ~/.app/moduleimports.scss.

 

Ich habe gesehen, diese soll mit den Plugins kommen, aber wie soll die .scss in den Plugins definiert sein?

... und vor allem - in der Entwicklungsumgebung/Entwicklercomputer geht es!

Wie entstehen diese Dateien?

 

 

Viele Grüße

 

Wlady

Angehängte Bilder



#2 Murat Cakir

Murat Cakir

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1015 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 17:51

Aus unerfindlichen Gründen kommt es auf einigen Server-Umgebungen zu diesem Fehler. Wir haben das im aktuellen Dev-Branch gefixed (Rollout mit Version 3.0.1, spät. Ende nächster Woche)


Murat Cakir
SmartStore AG


#3 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 21:19

Ich fürchte, ich habe die gefixte Version. Geholt 30.05.2017 10:xx.

Aber wo kommen die Dateien (themevars.scss und moduleimports.scss) her? - Ich konnte es in den Sourcen nicht finden.
Ich werde morgen auf dem Web-Server debuggen müssen.

 

Viele Grüße

 

Wlady



#4 Murat Cakir

Murat Cakir

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1015 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 22:59

Diese Dateien existieren nicht, sie sind virtuell. Ein VirtualPathProvider kümmert sich um das Laden dieser Dateien.

 

  • themevars.scss lädt alle Theme-Variablen aus der Datenbank und konvertiert sie in Sass-Variablen.
  • moduleimports.scss sammelt alle *.scss Dateien von installierten Plugins und importiert diese.

Murat Cakir
SmartStore AG


#5 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 31 May 2017 - 00:32

Jetzt habe ich es gefunden (ThemingVirtualPathProvider hatte ich übersehen): werden zu Laufzeit gebildet - jeweils im ThemingVirtualPathProvider bzw. im PluginDebugViewVirtualPathProvider?

Gelesen wird es in ThemeVarsVirtualFile.Open() - aus der DB über die ThemeVarsRepository/ThemeVariablesService.

Was ist, wenn in der DB keine Werte sind? Oder gar keine Tabelle?



#6 Murat Cakir

Murat Cakir

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1015 Beiträge

Geschrieben: 31 May 2017 - 17:25

Das die Tabelle ThemeVariable nicht existiert ist ausgeschlossen: sie ist mandatorisch. In dieser Tabelle werden Werte nur dann abgelegt, wenn sie vom Standard abweichen (Standards stehen in der Datei theme.config). Also kein Problem, wenn die Tabelle leer ist: themevars.scss enthält immer ALLE Variablen.


Murat Cakir
SmartStore AG


#7 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 12 June 2017 - 13:40

Jetzt konnte ich es eindeutig feststellen: Es hängt mit der Build-Art zusammen: bei ClickToBuild passiert dieser Fehler nicht, nur bei der publishing Funktion. Schön, dass ClickToBuild weiter gepflegt wird!
Und danke für den AppStartedEvent - es funktioniert bestens!

 

Beste Grüße aus MA

 

Wlady