Inhalte aufrufen

Profilbild
- - - - -

Habe ein Problem bei der Installation mit dem Code aus dem Entwickler-Branch

Migration Installation

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
9 Antworten zu diesem Thema

#1 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 09 May 2017 - 14:29

Ich habe gestern die letzte Version (Stand: f1b27f3) heruntergeladen und ausprobiert (ich hatte bereits eine Version von vor 5 Monaten, Stand 1b3253c). Leider funktionierte weder die Migration noch die Neuinstallation.

Bei der Migration bekam ich den Fehler: 

 

There is already an object named 'ProductAttributeOption' in the database.
 D:\Projects\SmartStoreNET-Reference\src\Libraries\SmartStore.Data\Setup\DbSeedingMigrator.cs    Zeile:  99 
Update(migrationId);
 
Bei der Neuinstallation:
 
Installation schlug fehl: An error occurred during installation. Stage: PopulateProducts (Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: key)
 
Weiter musste ich feststellen, dass die Migration: 201702271156594_ProductAttributeOption.cs fehlt, dafür aber die Migration: 201703021146527_ProductAttributeOptionsSet neu hinzugekommen ist.
- Könnte das die Fehlerursache bei der Migration sein?
- Ist es geplant, diesen Fehler zu korrigieren oder sollte man sich selbst helfen?
- Ist es geplant, den Installationsfehler zu korrigieren?
 
Viele Grüße
 
Wlady
 
(p.S. Wenn ihr weitere Informationen von mir benötigt, bitte kontaktieren!)


#2 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2942 Beiträge

Geschrieben: 09 May 2017 - 14:43

Da ist im Entwickler-Branch eine Migration ersetzt worden, d.h. es gibt nichts zu korrigieren. Tritt bei einem Entwickler ein solcher Fehler auf, ist in Visual Studio mit Hilfe der Package Manager Console die Migration auf "eine Migration davor" zurückzufahren. In Ihrem Fall:
update-database -TargetMigration VariantAttributeAllowFiltering

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#3 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 09 May 2017 - 14:59

Danke, alles klar! Jetzt geht es!

 

Was ist mit dem Installationsproblem? Mir ist er (noch) egal...



#4 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2942 Beiträge

Geschrieben: 09 May 2017 - 17:03

Ach so, hatte ich übersehen. Wir sind gerade dabei die Beispieldaten der Installation zu ergänzen. Da kann sich schon mal kurzfristig ein
Fehler einschleichen. Dann einfach später nochmal "git-pullen". Heute Nachmittag tauchte bei mir kein Fehler mehr an dieser Stelle auf.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#5 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 10:22

Wie kann das beschriebene Migrationsproblem auf dem bereits laufenden und Daten enthaltenen Produktions-/Test-Server gelöst werden? Etwa eine Distribution ohne die vorangegangene Migrationen bilden - d.h. alle von initial bis einschl. 201703021146527_ProductAttributeOptionsSet.cs löschen?



#6 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2942 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 11:51

Nein. Man muss die Datenbank mit Hilfe der Package Manager Console auf den Stand vor der betreffenden Migration zurückfahren. In diesem Fall über 
update-database -TargetMigration VariantAttributeAllowFiltering
Siehe Tools > NuGet Package Manager > Package Manager Console. Wichtig: Default project auf SmartStore.Data setzen.
 
Wenn das ein veröffentlichter Shop ist (wie im diesem Fall), dann würde ich den betreffenden Connection-String in App_Data\Tenants\Default\Settings.txt meiner lokalen Installation eintragen und über diesen die Migration zurückfahren. Dabei ist darauf zu achten, dass die lokale Installation den selben Code-Stand hat, wie der veröffentlichte Shop, weil sonst u.U. neuere Migrationen auf die Datenbank ausgeführt werden, die inkompatibel zum Code sind.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#7 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 14:11

Ja, aber wenn man auf dem Server kein Visual Studio hat?



#8 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2942 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 15:12

Braucht man auch nicht.

 

Wenn das ein veröffentlichter Shop ist (wie im diesem Fall), dann würde ich den betreffenden Connection-String in App_Data\Tenants\Default\Settings.txt meiner lokalen Installation eintragen und über diesen die Migration zurückfahren. Dabei ist darauf zu achten, dass die lokale Installation den selben Code-Stand hat, wie der veröffentlichte Shop, weil sonst u.U. neuere Migrationen auf die Datenbank ausgeführt werden, die inkompatibel zum Code sind.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#9 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 30 May 2017 - 21:25

Ich habe kein Netzwerkzugriff auf dem Web-Server - nur über Web!

Das Publishing mache ich lokal in ein Verzeichnis (genau so wie mit ClickToBuild) und übertrage die Dateien zum Web Server über SVN (commit und update) - so habe ich immer einen definierten Stand auf allen Servern.

Ich vermute, seit das Publishing geht, geht das KlickToBuild nicht mehr?

Der Fehler wg. libsass.dll passiert da nicht mehr.

 



#10 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2942 Beiträge

Geschrieben: 31 May 2017 - 12:52

Es geht darum, das Problem mit der nicht durchlaufenden Migration zu beheben. An der Installation auf dem Server ist dafür keine Änderung notwendig, nur an der Datenbank. Und auf die kann auch lokal per Remote Connection über den SQL-Server zugegriffen werden, sofern dies beim SQL-Server aktiviert ist.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing