Inhalte aufrufen

Profilbild
- - - - -

Plugin Admin

Plugin Admin

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
5 Antworten zu diesem Thema

#1 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 08 February 2017 - 18:09

Hallo,

 

wir planen SmartStore derart zu erweitern, dass einige zusätzliche Produkteigenschaften erfasst werden müssen.

(Mit diese Eigenschaften soll später ein Plugin arbeiten).

 

Leider existiert keine Logik in SmartStore, welche folgendes ermöglicht:

 

1. Ein Attribut mit einem bestimmten Alias anlegen (z. B. Attribut Name: SeitenAnzahl, Alias: PageAmount  - für ein Buch-Produkt).

2. Für Produkte, welche Bücher darstellen, das Attribut eingeben mit einem entsprechenden Wert - z.B. 213.

 

Oder gibt es sie Doch?

 

Da wir keine derartige Möglichkeit gefunden haben, müssen wir für unser PlugIn eine Tabelle anlegen, welche für ausgewählte Produkte die Eigenschaft "SeitenAnzahl" speichert. In diesem Fall muss eine Admin-Funktion implementiert werden, welche die Seitenanzahl an die Produkte zuordnet. Wir wollen aber die Sourcen von SmartStore  nicht anfassen (auch nicht den Admin-Projekt).

 

Daher: Welche Konzepte sind für die Admin-Funktionalität bei PlugIns vorgesehen?

 

Viele Grüße

 

Wlady

 

InterTrend Software GmbH



#2 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 09 February 2017 - 14:49

Sowohl Produktattribute als auch Attributwerte besitzen ein Alias Feld.
 
Müssen zusätzliche Felder an Produkte angeknüpft werden, so kann entweder eine eigene Datenbanktabelle angelegt werden oder man benutzt die dafür
geschaffene SyncMapping zusammen mit dem SyncMappingService.
 
Die neuen Felder lassen sich dann über Events in ein neues Tab auf der Bearbeiten-Seite von Produkten einbinden. Das Google-Merchant-Center Plugin
macht genau so etwas.

  • Wlady gefällt das

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#3 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 09 February 2017 - 16:12

Danke für die schnelle Antwort!

Es passt!  Google-Merchant-Center Plugin ist ein gutes Beispiel dafür. Schöne, offene Architektur! :cool:



#4 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 09 February 2017 - 17:13

Ich habe aber kein Beispiel für die Arbeit mit  SyncMapping und den SyncMappingService finden können? :unsure:  :(



#5 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 09 February 2017 - 18:09

Die gibt's auch noch nicht solange. In den Unit Tests sind einige Beispiele. Sind zwar recht einfach, zeigen aber zumindest wohin die Reise gehen soll.
Instanz von SyncMappingService bekommt man über den Konstruktor eines Controllers oder einer per Autofac registrierten Komponente.
Ein Vorteil gegenüber eigener Datentabelle: SyncMapping ist in der API integriert, d.h. dessen Daten sind über die API zugänglich.

  • Wlady gefällt das

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#6 Wlady

Wlady

    Benutzer

  • Members
  • 27 Beiträge

Geschrieben: 09 February 2017 - 19:19

Danke, so hatte ich auch gedacht, es ist immer besser den Kern/API zu nehmen (wenn es geht) statt etwas eigenes zu machen!

Möglicherweise ist es schon getestet und ohne Kinderkrankheiten... ;)  Was nicht ist - ist nicht!