Inhalte aufrufen

Profilbild
- - - - -

von drei auf eine Spalte reduzieren


  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
19 Antworten zu diesem Thema

#1 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 20 November 2016 - 16:50

Hallo zusammen,
ich möchte die roten Bereiche für die mittlere Spalte nützen können, wo mach ich das?

 

Angehängte Bilder

  • 1Spalte.gif

www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#2 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 20 November 2016 - 17:13

Als Layout _ColumnsOne.cshtml in Views/Home/Index.cshtml verwenden.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#3 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 20 November 2016 - 17:38

Das habe ich schon gemacht, das geht dann nur auf der Startseite.
Ich möchte das es auch geht wenn ich eine Warengruppe anwähle.


www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#4 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 21 November 2016 - 13:46

Gleiches Vorgehen bei der Datei Views/Catalog/CategoryTemplate.ProductsInGridOrLines.cshtml.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#5 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 21 November 2016 - 14:11

@{
    Layout = "~/Views/Shared/_ColumnsThree.cshtml";
    //Layout = "~/Views/Shared/_ColumnsTwo.cshtml";
    Html.AddTitleParts(!String.IsNullOrEmpty(Model.MetaTitle) ? Model.MetaTitle : Model.Name);
    Html.AddMetaDescriptionParts(Model.MetaDescription);
    Html.AddMetaKeywordParts(Model.MetaKeywords);

Ich habe jetzt die _ColumnsThree.cshtml in _ColumnsOne.cshtml geändert

jetzt kommt:
 

Serverfehler in der Anwendung /. Laufzeitfehler

Beschreibung: Anwendungsfehler auf dem Server. Aufgrund der aktuellen benutzerdefinierten Fehlereinstellungen für diese Anwendung können die Details des Anwendungsfehlers (aus Sicherheitsgründen) nicht remote angezeigt werden. Sie können jedoch von Browsern angezeigt werden, die auf dem lokalen Server ausgeführt werden.

Details: Sie können die Details dieser Fehlermeldung auf dem lokalen Computer anzeigen, indem Sie ein <customErrors>-Tag in der Konfigurationsdatei web.config erstellen, die sich im Stammverzeichnis der aktuellen Webanwendung befindet. Das mode-Attribut dieses <customErrors>-Tags sollte dann auf "Off" festgelegt werden.



<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
    <system.web>
        <customErrors mode="Off"/>
    </system.web>
</configuration>

Hinweise: Die aktuelle Seite kann durch eine benutzerdefinierte Fehlerseite ersetzt werden, indem Sie das defaultRedirect-Attribut des <customErrors>-Konfigurationstags dieser Anwendung so setzen, das es auf einen benutzerdefinierten Fehlerseiten-URL zeigt.



<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
    <system.web>
        <customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
    </system.web>
</configuration>

www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#6 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 21 November 2016 - 16:58

Siehe hier.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#7 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 11:56

Ich habe das jetzt auf Off  im Web.config eingegeben.

 

Jetzt kommt das

Serverfehler in der Anwendung /. Laufzeitfehler

Beschreibung: Anwendungsfehler auf dem Server. Aufgrund der aktuellen benutzerdefinierten Fehlereinstellungen für diese Anwendung können die Details des Anwendungsfehlers (aus Sicherheitsgründen) nicht remote angezeigt werden. Sie können jedoch von Browsern angezeigt werden, die auf dem lokalen Server ausgeführt werden. 

Details: Sie können die Details dieser Fehlermeldung auf dem lokalen Computer anzeigen, indem Sie ein <customErrors>-Tag in der Konfigurationsdatei web.config erstellen, die sich im Stammverzeichnis der aktuellen Webanwendung befindet. Das mode-Attribut dieses <customErrors>-Tags sollte dann auf "Off" festgelegt werden.



<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="Off"/>
</system.web>
</configuration>

Hinweise: Die aktuelle Seite kann durch eine benutzerdefinierte Fehlerseite ersetzt werden, indem Sie das defaultRedirect-Attribut des <customErrors>-Konfigurationstags dieser Anwendung so setzen, das es auf einen benutzerdefinierten Fehlerseiten-URL zeigt.



<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
<system.web>
<customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
</system.web>
</configuration>

 

 

Muss ich noch etwas machen das der Fehler angezeigt wird?


www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#8 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 12:43

Nein, normalerweise nicht. Keinen Tippfehler oder ähnliches gemacht?

 

Oder der zieht sich eine andere web.config. Die Dinger funktionieren kaskadierend, d.h. über der web.config im Installatiosnverzeichniss sollte keine andere web.config mehr liegen.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#9 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 13:39

Vertippt OFF anstatt Off geschrieben.

 

Die folgenden Abschnitte wurden definiert, jedoch noch nicht für die Layoutseite "~/Views/Shared/_ColumnsOne.cshtml" gerendert: "right_top".

Beschreibung: Unbehandelte Ausnahme beim Ausführen der aktuellen Webanforderung. Überprüfen Sie die Stapelüberwachung, um weitere Informationen über diesen Fehler anzuzeigen und festzustellen, wo der Fehler im Code verursacht wurde.

Ausnahmedetails: System.Web.HttpException: Die folgenden Abschnitte wurden definiert, jedoch noch nicht für die Layoutseite "~/Views/Shared/_ColumnsOne.cshtml" gerendert: "right_top".

Quellfehler:



Beim Ausführen der aktuellen Webanforderung wurde einen unbehandelte Ausnahme generiert. Informationen über den Ursprung und die Position der Ausnahme können mit der Ausnahmestapelüberwachung angezeigt werden.

Stapelüberwachung:


www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#10 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 17:45

Theme-Layout verändert? 
 
@RenderSection("right_top", false)
 
in
 
@if (IsSectionDefined("right_top"))
{
        @RenderSection("right_top", false)
}
 
ändern, sofern IsSectionDefined fehlt.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#11 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 19:05

Von welcher Datei reden wir jetzt wo das drin stehen soll? (laie im anderen Ende)


www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#12 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 21:28

In _ColumnsOne.cshtml? Bei mir definiert nur _ColumnsThree.cshtml eine solche Sektion. Ansonsten suchen:
Irgendwo definiert eine Layout-Datei die Sektion "right_top", die wiederrum von einer .cshtml-Datei referenziert wird, ihrerseits aber keine solche Sektion bereitstellt.... so würde ich die Fehlermeldung interpretieren.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#13 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 22:00

Bei mir sieht _ColumnsOne.cshtml so aus:

 

@{
    Layout = "~/Views/Shared/_Root.cshtml";
    Html.AddBodyCssClass("lyt-cols-1");
}

@section teaser {
    @RenderSection("teaser", required: false)
}

<div id="content-center" class="span24 alpha omega">
    @Html.Widget("main_column_before")
    @RenderBody()
    @Html.Widget("main_column_after")
</div>


www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#14 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 22:20

Bei welcher Seite taucht denn der Fehler auf?


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#15 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 22 November 2016 - 22:29

Wenn ich von der Home (Startseite) eine Warengruppe öffnen will.


www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#16 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 23 November 2016 - 13:50

In der Datei \Views\Catalog\CategoryTemplate.ProductsInGridOrLines.cshtml:
- Die Zeile @*filtering*@ löschen. Bei mir ist das die Zeile 186.
- Den Block mit section right_top auskommentieren, d.h. @* voranstellen und *@ nachstellen.

Angehängte Bilder

  • view-comment.png

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#17 Gasmen

Gasmen

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 389 Beiträge

Geschrieben: 23 November 2016 - 15:09

Besten Dank Marcus, jetzt geht es.

 

 

Angehängte Bilder

  • 1_Spalte.jpg

www.rc-topmodelle.ch
www.hpiracing.ch

Ich arbeite nur noch mit Smartstore Net.:D

#18 noco

noco

    Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 64 Beiträge

Geschrieben: 26 November 2016 - 12:04

Hallo

 

Da habe ich noch eine Frage dazu: Wie gehe ich vor, wenn ich das nur für einen Shop so einrichten möchte und nicht für alle Shops?

 

sportliche Grüsse

 

Markus


sportliche Grüsse

 

Markus

 

 

 

www.minitrampolin.ch

www.bubentraum.ch

www.trampolinecenter.ch


#19 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2943 Beiträge

Geschrieben: 28 November 2016 - 00:54

Die Layout-Anweisung in eine Shop-Id vergleichende Weiche packen. Die jeweilige Shop-Id (im Beispiel 1) steht ganz unten auf der Seite "Konfiguration > Shops > Shop-Details ändern".

if (SmartStore.Core.Infrastructure.EngineContext.Current.Resolve<SmartStore.Core.IStoreContext>().CurrentStore.Id == 1)
{
	Layout = "~/Views/Shared/_ColumnsOne.cshtml";
}
else
{
	Layout = "~/Views/Shared/_ColumnsThree.cshtml";
}

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#20 noco

noco

    Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 64 Beiträge

Geschrieben: 28 November 2016 - 14:10

Hallo Marcus

 

muss schon sagen, es ist gar nicht so einfach Euch in Verlegenheit zu bringen! ;)

Es geht fast alles! Ich bin begeistert von smartstore.net, ist eine super Sache!


sportliche Grüsse

 

Markus

 

 

 

www.minitrampolin.ch

www.bubentraum.ch

www.trampolinecenter.ch