Inhalte aufrufen

Profilbild

Parameter/Produkteigenschaft in Smartstore "reinreichen"

Parameterübergabe Produktattribute

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
10 Antworten zu diesem Thema

#1 damadi

damadi

    Advanced Member

  • Members
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 15 June 2016 - 13:18

Hallo,

 

ich habe mit Smartstore bis dato nur ein bisschen auf einer Testinstallation rumgespielt, da ich folgende Anforderung hätte:

 

Ich müsste für ein Produkt von extern den Wert eines Produktattributes reinreichen. Am Beispiel des Geschenkgutscheins sähe das folgendermaßen aus:

 

Es gibt beim Produkt u.a. das Feld "Nachricht". Im (kompilierten) Quellcode steht: <textarea ..... id="giftcard_2_0_Message" Name="giftcard_2_0_Message"> </textarea>

 

Gibt es eine Möglichkeit diese Variable z.B. mit myshop.de/25-geschenkgutschein?giftcard_2_0_Message="Testtext" von extern zu definieren?

 

Oder gibt es hier ggf. einen anderen Workaround?
 

Danke und lieben Gruß,

-- Markus



#2 Murat Cakir

Murat Cakir

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1027 Beiträge

Geschrieben: 15 June 2016 - 17:28

Im Moment ist das leider so nicht möglich. Wir haben uns das aber notiert und werden versuchen, hierfür eine Lösung noch für die Version 2.5.1 (nächste Woche) zu implementieren.


Murat Cakir
SmartStore AG


#3 damadi

damadi

    Advanced Member

  • Members
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 15 June 2016 - 20:31

Wow - wenn ihr das so kurzfristig möglich machen könnt, wäre das gigantisch!

 

Lieben Gruß und Danke für die Antwort,

 

-- Markus



#4 damadi

damadi

    Advanced Member

  • Members
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 24 June 2016 - 11:36

Herzlichen Dank für die Funktion in der neuen 2.6.0! Die Übergabe von Parametern funktioniert astrein - habe ich bereits getestet!

 

Lieben Gruß,

 

-- Markus



#5 damadi

damadi

    Advanced Member

  • Members
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 10 January 2018 - 07:07

Hallo,

 

einen Nachtrag hierzu bitte noch:

 

Gibt es eine ähnliche Möglichkeit auch bei Bildern? D.h. das ich per URL-Parameter das anzuzeigende Produktbild vorwählen kann?

 

Angenommen ich habe ein Produkt "T-Shirt" und dafür 5 Bilder in der jeweiligen Farbe hinterlegt. Die Farbauswahl per Dropdown funktioniert über URL.

 

Klasse wäre es nun natürlich auch noch wenn ich einen Link auf das Produkt hätte wo dann auch gleich das T-Shirt in der jeweiligen Farbe angezeigt würde bzw. die Auswahl auf dem richtigen der 5 Bilder liegt.

 

Wenn das auch noch ginge wäre das schon echt Spitzenklasse :)

 

Viele Grüße,

 

Markus



#6 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3089 Beiträge

Geschrieben: 10 January 2018 - 12:03

Wenn das Bild für eine Attributkombination festgelegt wurde, dann geht das. Das kann man überprüfen, indem man in der Attributkombinationsliste der Produktbearbeitenseite auf den Link "Im Shop öffnen" klickt.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#7 damadi

damadi

    Advanced Member

  • Members
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 10 January 2018 - 12:53

Super! Das hat funktioniert. Danke sehr.

 

Eine ergänzende Frage noch bitte: kann ich diesen reingereichten Wert auch im Beschreibungstext irgendwie zusätzlich ausgeben bzw. als img-Tag o.ä. weiterverarbeiten?

 

In diesem Beispiel macht es wenig Sinn, aber in der Form von: "Ihre gewählte T-Shirt-Farbe ist %pvari1-0-1-1%"

 

Hintergrund ist: Ich möchte von einem Produktdesigner auf das Produkt im Shop verlinken. Dabei gebe ich als Parameter einen generischen Wert mit der vom Designer generiert wird und im Grunde der Name eine .jpg-Datei ist. Diese würde ich an dieser STelle gerne noch mal zur Kontrolle anzeigen lassen.

 

Viele Grüße,

 

Markus



#8 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3089 Beiträge

Geschrieben: 10 January 2018 - 13:12

Nein, das geht leider nicht. Es existieren keine Platzhalter, die Query-String Parameter in Produktbeschreibungen auflösen. "Ihre gewählte T-Shirt-Farbe ist %pvari1-0-1-1%" wäre allerdings auch eine doppelte Angabe\Information, da die Attribute der gewählten Kombination alle schon ausgewählt sind (was ja der Sinn und Zweck der Query-String Parameter ist).


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#9 damadi

damadi

    Advanced Member

  • Members
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 10 January 2018 - 14:02

Wie beschreiben geht es hier ja um einen Parameter der nur durchgeschleift wird - für den Kunden gibt es da nichts auszuwählen.

Da "pvari1-0-1-1" eine Variable ist, die ja auf der Seite schon existiert und aus dem Shop selbst kommt, hätte ich vermutet, das man diese auch ausgeben kann.

Eigene Phantasie-Parameter sind sicherlich etwas anderes...



#10 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3089 Beiträge

Geschrieben: 10 January 2018 - 17:26

Die Parameter werden in einer frühen Phase verarbeitet, aber dann nicht weiter durchgereicht. Was man machen kann, ist sich in der View über das Request-Objekt die rohen Query String Parameter rausfischen. Beispiel Pseudo-Code... in \Views\Product\Product.cshtml nach
<div class="page product-details-page">
folgendes einfügen
<div>
  @foreach (var key in Context.Request.QueryString.AllKeys)
  {
    <div>@(key): @(string.Join(", ", Context.Request.QueryString.GetValues(key)))</div>
  }
</div>

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#11 damadi

damadi

    Advanced Member

  • Members
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 11 January 2018 - 12:13

Herzlichen Dank! Das war genau was ich brauchte :)

 

Viele Grüße,

 

Markus




Auch markiert mit einem oder mehrerer dieser Schlüsselwörter: Parameterübergabe, Produktattribute