Inhalte aufrufen

Profilbild

Kunde kann sich nicht registrieren - Emailadresse schon vorhanden


  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
17 Antworten zu diesem Thema

#1 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 19 February 2016 - 17:14

Hallo

Das Thema wurde glaub ich schon mal behandelt, aber ich finde die Lösung nicht mehr. Ich habe aus Versehen ein Kundenkonto gelöscht (wollte eigentlich nur die Bonuspunkte löschen :rolleyes: ).

Nun hab ich den Kunden gebeten sich neu zu registrieren...und genau das geht nicht, weil die Mailadresse schon vorhanden ist (obwohl gelöscht). Wie muss ich vorgehen, damit der Kunde wieder angelegt werden kann? Eine andere Mailadresse ist keine Option...er will unbedingt die alte verwenden.​

 

Danke für Eure Hilfe


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#2 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3295 Beiträge

Geschrieben: 19 February 2016 - 17:36

Am einfachsten per SQL (s. System > Wartung > SQL-Abfrage ausführen):
UPDATE [dbo].[Customer] SET [Deleted] = 0 WHERE [Email] = 'E-Mail Adresse des gelöschten Kunden' And [Deleted] = 1

  • winkler gefällt das

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#3 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 19 February 2016 - 18:01

Danke Marcus

Probier ich aus.

Aber warum bleibt die Adresse überhaupt noch im System? Nicht das dies problematisch mit dem Datenschutz wird. Immerhin steht das ja so in den Datenschutzrichtlinien, das, wenn ein Kunde gelöscht werden möchte, auch alle Daten gelöscht werden müssen. Oder?


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#4 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3295 Beiträge

Geschrieben: 19 February 2016 - 19:28

Werden sie ja auch, nur nicht physikalisch ;) Sie werden in dem Sinne gelöscht als das sie aus dem System bzw. der Anwendung entfernt werden.
Würde man sie physikalisch löschen wollen, dann müssten z.B. auch zugehörige Auftragsdaten gelöscht werden.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#5 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 11:43

Hallo Marcus

Wenn ich die Zeile oben eingebe kommt diese Meldung:

 

Meldung 208, Ebene 16, Status 1, Zeile 2
Invalid object name 'dbo.Customer'
.

 

Vielleicht stell ich mich aber auch blös an. Ich öffne das SQL Managment Server Studio und wähle "Neue Abfrage", gebe Deine Zeile mit der Mailadresse ein und gehe auf "Ausführen"...richtig?


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#6 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 11:47

Ach, ich glaub jetzts funzt es..hatte die Datenbank nicht ausgewählt und die beiden Striche bei der Mailadresse vergessen


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#7 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 11:58

Funktioniert trotzdem nicht...

  • Die eingegebene E-Mail-Adresse wird bereits verwendet.

Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#8 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1888 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 12:01

Hallo Micha,

 

poste mal hier deine SQL-Abfrage.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang 


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#9 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 12:03

UPDATE [dbo].[Customer] SET [Deleted] = 0 WHERE [Email] = 'mail@xyz.de' And [Deleted] = 1


Bearbeitet von Marcus Gesing, 22 February 2016 - 12:18,
E-Mail Adresse nicht publik machen

Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#10 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3295 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 12:20

Die Anweisung ist korrekt. Bitte mal exakt so (mit der korrekten E-Mail Adresse) unter System > Wartung > SQL-Abfrage ausführen eingeben und ausführen.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#11 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1888 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 12:22

Hallo Micha,

 

die sieht gut aus.

Was passiert denn wenn du diese erneut ausführst.

Kommt dann der Hinweis "0 Zeilen betroffen"?

Wenn ja, wurde das Script entweder schon richtig ausgeführt oder die E-Mail-Adresse gibt es so nicht.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


  • winkler gefällt das

Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#12 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 12:30

@Marcus, was meinst Du mit "System > Wartung > SQL-Abfrage ausführen". Habe SQL Managment Studio 2012 auf dem Server. Da gibts das nicht (wüsste jedenfalls nicht wo)

 

@Wolfgang

Ja, beim ersten mal kam 1 Zeile betroffen, jetzt kommt 0 Zeile betroffen. Trotzdem kann ich mich mit der Mailadresse nicht registrieren. Muss vielleicht noch der Cache geleert werden?


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#13 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1888 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 12:41

Hallo Micha,

 

nicht neu registrieren.

Der alte Zugang funktioniert doch jetzt wieder.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


  • winkler gefällt das

Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#14 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 13:01

Achso? Tatsache, Konto ist wieder da.

Danke Wolfgang und Marcus


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#15 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3295 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 13:54

@Marcus, was meinst Du mit "System > Wartung > SQL-Abfrage ausführen". Habe SQL Managment Studio 2012 auf dem Server. Da gibts das nicht (wüsste jedenfalls nicht wo)

 

Im NET-Backend. Dort kann man auch direkt SQL Anweisungen an die Datenbank absetzen.


  • winkler gefällt das

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#16 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 22 February 2016 - 14:31

Achso, na klar...warum kompliziert, wenns auch einfach geht  :)


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#17 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 26 June 2018 - 06:51

Moin

Gilt der SQL-Befehl auch bei der Version 3.1? Es kommt nämlich diese Fehlermeldung:

 

Die Datei oder Assembly "Microsoft.SqlServer.SqlEnum, Version=11.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=89845dcd8080cc91" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. The system cannot find the file specified.

 

Muss eine Kundenadresse löschen, da der Kunde sich nicht neu mit der alten Mailadresse registrieren kann.


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com

 


#18 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2891 Beiträge

Geschrieben: 27 June 2018 - 19:10

Also diese Befehlszeile scheint veraltet zu sein. Hier eine die funktioniert aber (bei mir) nur im Microsoft SQL-Studio als Abfragescript:

UPDATE [dbo].[Customer] SET [Email] = 'delete.gesperrte@adresse.de' WHERE [Email] = 'gesperrte@adresse.de'

Wenn ich die Zeile im Shop anwende, erscheint die gleiche Fehlermeldung wie oben. 

Kann man das nicht gleich automatisch einbauen, wenn man eine Mailadresse oder einen Kunden löscht? Ich meine, er könnte sich ja jederzeit wieder neu anmelden...und dann steht man vor dem Problem.


Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2018
www.winkimedia.de

Shopbetreuung: www.schmiede24.com