Inhalte aufrufen

Profilbild

SmartStore.NET 2.2.0 ab sofort verfügbar

export fehler office seller

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
30 Antworten zu diesem Thema

#1 Michael Herzog

Michael Herzog

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3427 Beiträge

Geschrieben: 21 April 2015 - 14:54

Wir freuen uns die Verfügbarkeit von SmartStore.NET 2.2 verkünden zu dürfen.
 
Highlights
 
  • Allgemeine Performance Verbesserungen
  • Neues Theme zur Darstellung auf mobilen Geräten
  • Zuverlässigere Methode zur Erkennung von mobilen Endgeräten
  • SEO: Möglichkeit zur Angabe von Titel-Tags für Topics, die als Widget gerendert werden
  • Verwaltung von Mengeneinheiten 
  • Performance: Produktlisten werden bis zu 10 mal schneller geladen
  • uvm.

Lesen Sie hier die vollständigen Release Notes (Englisch)

 

Bitte beachten Sie auch folgenden Beitrag zur Lizensierung von Plugins.

http://community.sma...ng-von-plugins/

 

 
Download
 
Direktlinks
 
Sie können SmartStore.NET 2.2 auch von unserer GitHub Repository herunterladen. Klicken Sie auf den Source Code Button
unterhalb der Release Notes Sektion, um den kompletten Source-Code herunterzuladen. Wenn Sie nur an der kompilierten Version interessiert sind, klicken Sie auf SmartStore.Web.2.2.0.zip. Plugins, die nicht Bestandteil des Kerns sind, können über den SmartStore Community Marketplace bezogen werden.
 
Upgrade von vorherigen Versionen
 
Die physikalischen Pfade vieler Dateien haben sich in diesem Release verändert. Aus diesem Grund raten wir dazu,
die alten Dateien teilweise zu löschen, bevor die Neuen auf den Server kopiert werden.
 
Ordner, die definitiv nicht gelöscht werden sollten sind:
  • App_Data
  • Media
Sie sollten auch den Themes-Ordner löschen, wenn Sie sicher sind, dass Sie keine Veränderungen an bestehenden
Themes vorgenommen haben. Andernfalls sichern Sie zuerst die veränderten Themes bevor Sie den Ordner löschen
und nehmen die Änderungen später noch einmal vor. Nachdem Sie die Daten auf den Server geladen haben,
können Sie die Anwendung im Browser starten. Die Datenbank-Migration wird nun automatisch im Hintergrund durchgeführt.
 
Bitte beachten Sie, dass Ihre eigenen Plugins oder Plugins von Drittanbietern nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren werden.
Plugins, die nicht von uns angeboten werden, müssen zunächst angepasst werden, um mit SmartStore.NET 2.2. kompatibel zu sein.

Michael Herzog
Smartstore AG


#2 umwa

umwa

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 47 Beiträge

Geschrieben: 28 April 2015 - 15:08

Hallo Michael,

 

sehr schön! Da bin ich mal gespannt.

Bevor ich aber versuche die Shops auf 2.2.0 umzusetzen noch die Frage ob die alte Datenbank dabei verändert wird und eine Rücksicherung bei einer eventuellen Fehlfunktion nicht mehr möglich ist? Oder werden die gesamten Daten aus der alten Datenbank inkl. Multishops dabei in eine neue Datenbank fehlerfrei übernommen?

 

Gruß

Holger



#3 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 28 April 2015 - 16:22

Die Datenbankstruktur wird im Prinzip bei jedem Update verändert\erweitert. Dabei werden die Daten 
nicht in eine neue Datenbank übertragen, sondern die Datenbank wird (beim ersten Start\Aufruf der
Anwendung nach einem Update) automatisch migriert.
 
Das gleiche gilt z.B., wenn ein unter 2.1 erstelltes Datenbank-Backup nach einem Shop-Update auf 2.2
zurückgespielt wird.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#4 Alexander V

Alexander V

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben: 01 May 2015 - 21:37

Guten Abend,

 

ich habe meinem Shop die neue Version verpasst ...

 

Updatevorgang:

1. alles gelöscht bis auf - App_Data u. - Media

2. neue Version (2.2.0) entpackt und auf Webserver per FTP hochgeladen

 

... leider erscheint jetzt folgender Fehler:

 

Server Error in '/' Application
Invalid object Name 'dbo.ProductLoadAllPaged'.

 

Jemand eine Idee?



#5 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 02 May 2015 - 11:10

In der Datenbank mal unter "Programmability > Stored Procedures" prüfen, ob dort eine Funktion namens "ProductLoadAllPaged" existiert.
Die SQL Schemas (angezeigte Kürzel vor dem eigentlichen Funktionsnamen) der dort aufgeführten Funktionen müssen auf "dbo" lauten.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#6 Alexander V

Alexander V

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2015 - 19:49

Danke für die Antwort!

 

Unter Prozeduren ist: dbo.ProductTagCountLoadAll vorhanden und nicht ProductLoadAllPaged ....

 

wie kann das sein? Wie kann ich die erstellen?

 

mfg Alex



#7 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 05 May 2015 - 19:58

Durch Ausführen des angehängten SQL-Skripts.

Angehängte Bilder


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#8 Alexander V

Alexander V

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben: 06 May 2015 - 18:56

Perfekt!

 

Funktioniert :-)



#9 Alexander V

Alexander V

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben: 06 May 2015 - 19:16

Neeeeeiiiin!!!

 

Zu früh gefreut ... sobald ich auf eine Kategorie klicke erscheint eine Fehlermeldung!!!

 

Controller: Catalog, Action: Category

Procedure or function ProductLoadAllPaged has too many arguments specified

 

Und mir ist aufgefallen das jede meine Übersetzungen fehlen ... ich nehme an die der neuen Funktionen!



#10 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 06 May 2015 - 20:16

"ProductLoadAllPaged has too many arguments"... dann zieht er sich noch die DLLs der alten .NET Version.
Ich würde nochmal alles per FTP hochschieben. Und bitte darauf achten, dass nicht in einen falschen Installationsordner
übertragen wird und dass keine Kopien\Backups von DLLs bzw. Binärdateien in irgendwelchen Unterordnern kursieren.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#11 MediArt

MediArt

    Profi

  • Members
  • 1547 Beiträge

Geschrieben: 08 May 2015 - 08:38

Hallo zusammen,

 

billiger.de ist auch nicht mehr enthalten und muss dazu gekauft werden? Was soll das?

 

Werden den zahlenden Kunden jetzt sämtliche bisher enthaltenen Plugins nachträglich in Rechnung gestellt?


Grüßle, Marion

#12 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1720 Beiträge

Geschrieben: 08 May 2015 - 09:00

Hallo Marion,

 

das stimmt nicht.

In deinem Community-Kunden-Menü kannst du auch sehen das die Plugins lizenziert wurden.

Merkwürdigerweise sind die Lizenz-Nummern in deinem Shop nicht mehr bei den Plugins eingetragen.

Hast du evtl. eine Sicherung zurückgespielt oder Änderungen an den Plugins durchgeführt?

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#13 MediArt

MediArt

    Profi

  • Members
  • 1547 Beiträge

Geschrieben: 08 May 2015 - 10:48

Hallo Wolfgang,

 

nein habe ich nicht - ich habe es durch Zufall gemerkt, da eben nur 20 Produkte auf billiger.de gelistet waren... geändert habe ich nichts. Inzwischen war ich im Marketplace und habe die Lizenz neu eingetragen.

Da kam dann ein Fehler, dass die Lizenz bereits benutzt worden sei... scheint aber zu funktionieren, da die Lizenz dennoch gespeichert wurde. Aktualisierung bei billiger.de habe ich angeklickt - jetzt mal schauen. Seltsam ist das schon, aber egal - es scheint ja wieder ok jetzt.  ;)


Grüßle, Marion

#14 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1720 Beiträge

Geschrieben: 08 May 2015 - 11:09

Hallo Marion,

 

merkwürdig.

Ich habe jetzt alle Plugins bei dir im Shop kontrolliert und noch einige nachlizenziert.

Sollte das Problem erneut auftauchen melde dich bitte über das Ticket-.System.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


  • MediArt gefällt das

Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#15 Alexander V

Alexander V

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben: 13 May 2015 - 21:14

Hi,

 

hab Heute nochmals das update eingespielt ... leider vergebens!

 

Fehlermeldung im Anhang.

 

Ich vermute das migrieren der Datenbank wurde nicht korrekt oder garnicht durchgeführt,

würde auch die fehlenden Text der neuen Version erklären ... ?

 

Und warum musste ich eine Funktion manuel in der Datenbank erstellen?

 

lg, Alex

Angehängte Bilder



#16 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 13 May 2015 - 23:45

Wie lautet die URL? Die in der Datei aufgeführte URL führt zu keinem Fehler. Wird unter System > System information als Version 2.2.0 angezeigt?


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#17 Alexander V

Alexander V

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben: 14 May 2015 - 08:59

Bin auf Version 2.1.1 zurück gesprungen, da ich mir sonst die Kunden vergraule ...



#18 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 14 May 2015 - 10:00

Das oben verlinkte Skript ist nicht mit 2.1.1 kompatibel.


Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing


#19 Alexander V

Alexander V

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 185 Beiträge

Geschrieben: 14 May 2015 - 10:17

Geschichte:

- Hab versucht auf 2.2.0 zu updaten, ging nicht -> Invalid object Name 'dbo.ProductLoadAllPaged'

- manuell script (Funktion) in Datenbank eingespielt -> Installation des Updates wurde durchgeführt jedoch mit Fehler -> ProductLoadAllPaged has too many arguments

 

Hab jetzt einfach die Daten der 2.1.1er Version raufkopiert ...



#20 Marcus Gesing

Marcus Gesing

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 2991 Beiträge

Geschrieben: 14 May 2015 - 11:30

"Und warum musste ich eine Funktion manuel in der Datenbank erstellen?"
 
Eine mögliche Ursache: Die ursprüngliche Installation wurde mit SQL Server Compact vorgenommen, wobei ProductLoadAllPaged dabei nicht aufgspielt wird, weil dieses "Datenbanksystem" keine Stored Procedures unterstützt). Später wurde auf SQL Server umgestellt, wobei bei einer Migration ProductLoadAllPaged nicht migriert wird, weil sie schlichtweg nicht existiert. Wird nun im nachhinein in den allgemeinen Einstellungen die Volltextsuche aktiviert, arbeitet die Anwendung mit der ursrünglichen Version von ProductLoadAllPaged, was zu Fehlern führt. Die Migration berücksichtigt solche Szenarien derzeit nicht.

Schöne Grüße aus Düsseldorf,
Marcus Gesing



Auch markiert mit einem oder mehrerer dieser Schlüsselwörter: export, fehler, office, seller