Inhalte aufrufen

Profilbild

SmartStore.NET 2.0 ab sofort verfügbar

SmartStore.NET 2.0

  • Dieses Thema ist geschlossen
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1 Michael Herzog

Michael Herzog

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 3428 Beiträge

Geschrieben: 14 May 2014 - 13:30

Seit der Veröffentlichung im März 2013 erfreut sich SmartStore.NET immer größerer Beliebtheit.
Es hat sich eine fleißige Open-Source Gemeinschaft mit hunderten Mitgliedern aus aller Welt rund um
SmartStore.NET gebildet. Internet-Agenturen sowie Shopbetreiber setzen SmartStore.NET begeistert in ihren Projekten
ein. In kürzester Zeit hat es sich über den deutschsprachigen Raum hinaus international verbreitet. Die Version 2.0 von
SmartStore.NET hat von den vielen Anregungen und Funktions-Wünschen ausgiebig profitiert und zahlreiche
neue und überarbeitete Funktionen erhalten.
 
Was ist neu?
 
Verbesserte Produktverwaltung
Durch die stark verbesserte Produktverwaltung wurde das Katalogmanagement erheblich vereinfacht. Dadurch wurde
eine deutliche Performancesteigerung erreicht. SmartStore.NET 2.0 unterscheidet nun zwischen unterschiedlichen
Produkttypen: Standard-Produkte sowie gruppierte Produkte, mit denen artverwandte Produkte in einem
übergeordneten, virtuellen Produkt zusammen gefasst werden können.
 
Bundle-Produkte
Produkt-Bundling ist eine der effektivsten Strategien zur Verkaufsförderung. SmartStore.NET 2.0 bietet dem
Shopbetreiber jetzt die Möglichkeit, mehrere Produkte zu einem Set zusammenzufassen und auf Wunsch mit einem
Rabatt zu versehen. Die Bestandsverwaltung dieser Produkte ist flexibel einstellbar. Der Shopbetreiber legt selbst fest,
ob der Bestand des Bundles oder der Bestand der darin enthaltenen Produkte angepasst wird.
 
RESTful WebApi
Besonderes Gewicht wurde auf Anbindung an verschiedene Warenwirtschaftssysteme und weiterer
E-commerce-Schnittstellen gelegt. Aus diesem Grund steht die SmartStore AG momentan mit verschiedenen Anbietern
in Kontakt und entwickelt mit Ihnen zusammen Schnittstellen zu SmartStore.NET. Dabei bildet die neue WebApi die
Infrastruktur für künftige Anbindungen an beliebige Drittsysteme.
 
Paket-Upload für Plugins und Themes
Mit dem Paket-Uploader für Plugins und Themes wurde die Basis für die Bereitstellung von Plugin's und Themes von
Drittanbietern geschaffen. Die SmartStore AG wird in den nächsten Wochen auch die Plattform bereitstellen, über die
diese den Shopbetreibern zur Verfügung gestellt werden.
 
Erhebliche Performanceverbesserungen beim Excel-Import
Neben einer Fortschrittsanzeige und einer Berichterstattung nach dem Import wurde die Geschwindigkeit um ein
Vielfaches gesteigert. Des Weiteren wird der Import nun im Hintergrund ausgeführt, so dass man im Programm
weiterarbeiten kann, während der Import läuft.
 
u.v.m.
 
Eine komplette Beschreibung aller Neuerungen finden Sie in den Release Notes.
 

  • MediArt gefällt das

Michael Herzog
Smartstore AG