Inhalte aufrufen

Profilbild

Retouren und Storno

basic body-bottom mittig navigation verschieben

  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
4 Antworten zu diesem Thema

#1 Chris_tian

Chris_tian

    Senior Benutzer

  • Members
  • 1017 Beiträge

Geschrieben: 14 December 2013 - 11:03

Hallo zusammen,

ich hätte da noch einen Verbesserungs- vorschlag/wunsch bezüglich Retouren und Stornos.

Es bedeutet immer sehr viel Aufwand, wenn ein Kunde von einer Bestellung mit 2 Teilen eines zurück sendet.
Momentan muss ich (wenn ich will, dass im Backend alles stimmt) den Artikel manuell löschen, mühsam die Auftragssummen aktualisieren und von Hand die vergebenen Bonuspunkte wegbuchen. Wenn das in der Woche einmal vorkommt, lass ich mir das noch gefallen, aber gerade in meiner Branche hat man eben fast täglich Retouren.

Könnte man das nicht automatisieren bzw. die betroffenen Summen verknüpfen? Wenn der Kunde eine Retoure Beantragt werden die entsprechenden Artikel im Auftrag ja hervorgehoben. Hier sollte es nun möglich sein, mit wenigen Klicks, die entsprechenden Vorgänge durchzuführen:
1. Artikel wird nur umgetauscht, also muss eigentlich nicht viel passieren, außer evtl. der Lagerbestand aktualisiert werden und Die Artikel im Auftrag ändern.
2. Artikel wird zurückgenommen, jetzt wird es spannend: in diesem Fall müssten die entsprechenden Artikel im Auftrag als Storniert markiert werden, die Auftragssummen und die vergebenen Bonuspunkte angepasst werden (ich habe ja nichts zu verschenken).

Desweiteren wäre es auch sehr sinnvoll, wenn der Shopbetreiber für einen Auftrag manuell eine Retoure erstellen könnte. Das Retourenportal macht sehr viel sinn, ist im momentanen Zustand aber eher wie ein Elektrospielzeug ohne Batterie.
Beispiel: Kunde ruft an und will von Auftragsnummer XY etwas zurücksenden. Ich gehe nun in den Auftrag, gehe auf "Retoure erstellen" und wähle die entsprechenden Artikel. Alles Weitere kann man dann über das Retourenportal lösen.

Es wäre super, wenn sich die Entwickler mal Gedanken darüber machen würden, ich denke nicht, dass solche Änderungen etwas für Hobbyprogrammierer sind. Gerne kann ich das Problem auch noch ausführlicher erläutern, eine PM reicht dazu aus.

Grüße

Christian

CS BikeWear


#2 Chris_tian

Chris_tian

    Senior Benutzer

  • Members
  • 1017 Beiträge

Geschrieben: 05 March 2014 - 12:32

Hiezu vielleicht schon Infos? 

 

Kann hier fürs nächste Update vielleicht eine Lösung gefunden werden? Es ist extrem aufwändig große Retouren zu bearbeiten, Bonuspunkte verschenken will ich auch nicht.

 

Grüße

Christian


CS BikeWear


#3 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1720 Beiträge

Geschrieben: 05 March 2014 - 14:56

Hallo Christian,

 

den entsprechenden Issue gibt es bereits:

http://smartstore.co...om/workitem/216

 

Vielleicht findest du noch andere Shopbetreiber die dafür voten wollen.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#4 Chris_tian

Chris_tian

    Senior Benutzer

  • Members
  • 1017 Beiträge

Geschrieben: 05 March 2014 - 16:30

Ich denke, dass das für alle interessant ist, bei denen es Retouren gibt, sollte also bei mehr als 99% aller .NET usern der Fall sein.

 

Wenn nicht bitte ich um ein Angebot, was es mich kosten würde die Retouren und Storniermöglichkeiten so zu programmieren, dass es Sinn macht.


CS BikeWear


#5 MediArt

MediArt

    Profi

  • Members
  • 1547 Beiträge

Geschrieben: 05 March 2014 - 20:55

Hallo zusammen,

 

dem kann ich nur zustimmen - ist wichtig fürs Tagesgeschäft und Prozesse sollten natürlich immer Sinn machen...;)


Grüßle, Marion


Auch markiert mit einem oder mehrerer dieser Schlüsselwörter: basic, body-bottom, mittig, navigation, verschieben