Inhalte aufrufen

Profilbild
- - - - -

Nochmal Varianten


  • Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.
17 Antworten zu diesem Thema

#1 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2875 Beiträge

Geschrieben: 02 May 2013 - 16:57

Hallo
Ich bin nun dabei die Artikel in NET einzupflegen...und stoße ständig an das Problem, das ich Varianten eigentlich nur in einer "Berechnungs"-Ebene erstellen kann. Einfaches Beispiel:
Eine Eisenstange gibt es in zwei verschiedenen Querschnitten und in zwei verschiedenen Längen. Das bekomme ich so nicht in einen Varianten, da ich den Aufpreis ja nur für ein Material berechnen kann. Ich müsste also einen zweiten Varianten anlegen mit dem zweiten Material. Was ja auch noch gehen würde. Aber es gibt auch Artikel, welche mehr als 2 Attribute haben. Beispiel: Eine Eisenstange gibt es in zwei verschiedenen Querschnitten, in zwei verschiedenen Längen, aus 4 verschiedenen Werkstoffen, mit 3 verschiedenen Oberflächen und in 4 verschiedenen Schliffrichtungen. Hmmm...solange wie ein Attribut kostenneutral ist, mag das gehen.
Was ich damit sagen will...das Prinzip "Aufpreis" stösst schnell an seine Grenzen. Man sollte/müsste es möglich machen auch der Attributkombination an sich einen Preis zu geben.
Vielleicht bin ich auch der einzige, der solche verzweigten Varianten hat....was ich mir nicht vorstellen kann, aber wie soll man sonst solche Kombinationen sinnvoll erstellen? :rolleyes:

Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2017
www.winkimedia.de

 


#2 Security Tech

Security Tech

    Super V.I.P

  • Members
  • 4466 Beiträge

Geschrieben: 02 May 2013 - 17:02

Ich habe noch viel kompliziertere Varianten. Mir graust es wenn ich das lese. Völlig unverständlich ist mir, dass die eigentlich gute Variantenlösung aus Biz nicht nochmal verbessert übernommen wurde.
Gruß Joachim

#3 v_schroeder

v_schroeder

    Profi

  • Members
  • 1092 Beiträge

Geschrieben: 02 May 2013 - 17:10

Ich hab so das Gefühl, dass "Varianten" im Moment nur rudimentär vorhanden sind....So, dass zwar die Varianten aus .Biz übernommen werden können, aber mehr auch wirklich nicht.

Ein anlegen von Varianten mit .NET ist zur Zeit überhaupt nicht praktikabel....:rolleyes:....und meilenweit von den .Biz Möglichkeiten weg....

@Smartstore
ja, ich weiss, dass ich die in .Biz anlegen und dann importieren kann.
Aber wenn ich die Möglichkeiten von .NET ausnutzen möchte, dann macht es keinen Sinn immer wieder von .Biz zu importieren...:cool:....
Dipl.-Ing. Volker Schröder
--------------------------------------
Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind.
Quelle: Charles De Gaulle

#4 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2875 Beiträge

Geschrieben: 02 May 2013 - 17:17

Hallo

Völlig unverständlich ist mir, dass die eigentlich gute Variantenlösung aus Biz nicht nochmal verbessert übernommen wurde.

ja, genau das ist auch mein "kleines" Problem. Versteht mich nicht falsch, das Prinzip und die Darstellung der Varianten ist erstmal so verkehrt nicht, aber das sinnvolle Erstellen von Varianten fehlt. Jetzt wird man eigentlich gezwungen seine "BIZ-Varianten" aufzulösen um eigene Artikel anzulegen, welche normalweise alle in einen Artikel gepasst hätten. Hier muß unbedingt etwas passieren! :rolleyes:

Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2017
www.winkimedia.de

 


#5 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2875 Beiträge

Geschrieben: 02 May 2013 - 17:23

Hallo Volker

ja, ich weiss, dass ich die in .Biz anlegen und dann importieren kann.

Das nützt Dir ja nix, da Biz ein völlig anderes Prinzip hat, und die einzelnen Preise werden eh nicht übernommen. Deswegen ja schon mein Post hier http://www.smartstor...011&postcount=2

Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2017
www.winkimedia.de

 


#6 Murat Cakir

Murat Cakir

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 990 Beiträge

Geschrieben: 02 May 2013 - 17:45

Man sollte/müsste es möglich machen auch der Attributkombination an sich einen Preis zu geben.


Ja sicher, wird es auch bald.

Völlig unverständlich ist mir, dass die eigentlich gute Variantenlösung aus Biz nicht nochmal verbessert übernommen wurde.


Weil die Preisberechnungs-Regeln in SmartStore.NET um Lichtjahre komplexer sind als in SMBiz. Und ein (neuer) Festpreis auf Kombinationsebene macht die Regeln noch viel komplexer, als sie eh' schon sind (weil damit eine neue Preisebene eingeführt wird, die überall Berücksichtigung finden muss). Nun ist die Implementierung auch kein Hexenwerk, wir werden es definitiv noch nachholen. Vor dem Release ist es jedoch aufgrund des etwas höheren Aufwands aus der TODO-Liste für die aktuelle Iteration verschwunden.

Die Entscheidungsmechanismen hier sind auch etwas komplizierter, denn wir öffnen uns mit SmartStore.NET einer deutlich größeren Zielgruppe, national wie international. Daher bewerten wir die Dringlichkeit von Features anders als früher für SMBiz.
  • MediArt gefällt das

Murat Cakir
SmartStore AG


#7 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2875 Beiträge

Geschrieben: 03 May 2013 - 06:30

Hallo Murat

Ja sicher, wird es auch bald.

Die Frage die jetzt kommen müsste, will ich ja gar nicht stellen (Wann?);)
Aber das sagt mir jetzt, das ich mich vorerst nicht mit den Varianten herumschlagen muss/kann. Die "normalen" Artikel kann ich aber weiter einarbeiten, oder? Das gehört zwar nicht in den Thread... ich muss jeden Artikel einzeln öffnen nur weil ich einen Haken bei den Rabatten setzen muss...von ein paar Gewichtsangaben und Kleinigkeiten mal abgesehen. Habt Ihr da nicht eine Idee, wie man sowas Global machen kann? Vielleicht einen SQL-Befehl? :rolleyes:
Und noch was wichtiges was auch die Varianten betrifft. Die Frage der Staffelpreise. Die sollten unbedingt auch prozentual möglich sein, da ich sonst ja keine Möglichkeit habe für die verschiedenen Varianten einen Staffelpreis zu erhalten. Jetzt kann ich nur einen Festpreis hinterlegen...der ja nur für den Standardvariant gelten kann. Oder habt Ihr da ne andere Herangehensweise geplant? :rolleyes:

Bearbeitet von winkler, 03 May 2013 - 08:14,

Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2017
www.winkimedia.de

 


#8 Murat Cakir

Murat Cakir

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 990 Beiträge

Geschrieben: 03 May 2013 - 15:09

Hallo Micha,

[...] da ich sonst ja keine Möglichkeit habe für die verschiedenen Varianten einen Staffelpreis zu erhalten [...]


Doch, hast du. Der Aufpreis bei einem Varianten gilt auch für die Staffelpreise. Der Aufpreis wird also angewandt, nachdem der rabattierte Preis (inkl. Mengenrabatt) errechnet wurde.

Davon abgesehen: Ein prozentualer Mehr-/Minderpreis für Varianten steht bereits mit hoher Prio auf unserer TODO-Liste.

Murat Cakir
SmartStore AG


#9 winkler

winkler

    V.I.P

  • Members
  • 2875 Beiträge

Geschrieben: 03 May 2013 - 15:17

Hallo Murat
Danke...es geht voran :D:)

Ciao, Micha
Smartstore NET
ESET Endpoint Antivirus

Adobe CC2017
www.winkimedia.de

 


#10 Chris_tian

Chris_tian

    Senior Benutzer

  • Members
  • 1017 Beiträge

Geschrieben: 17 December 2013 - 18:21

Wie schaut es nun eigentlich aus mit dem eigenen Preis für Attributkombinationen? Genau wie die Lieferzeit, kann bei den einzelnen Kombinationen auch der Preis unterschiedlich sein. Ist das machbar, das man den Kombinationen bis 1.3 einen eigenen Preis zuweisen kann? (Bitte dann auch an den präfix "ab" denken).

Grüße

Christian

CS BikeWear


#11 Mike Green

Mike Green

    Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 102 Beiträge

Geschrieben: 29 November 2016 - 12:35

Hallo miteinander,

 

habe das Thema aus 2013 gefunden....

 

wir haben seit kurzem "auf Empfehlung von Smartstore" von Biz. auf die Net-Version umgestellt. (und investiert ;-))

Leider können wir mit der Software in der jetzigen Version nichts anfangen.

Der Großteil unserer Artikel ist in mehreren Größen z.B. Sessel bis 4-sitzer, verschiedenen Stoffgruppen, Farben etc. und ist bei der BIZ Version wunderbar über einen Festpreis und "Tabelle" zu erfassen bzw. zu bearbeiten.
(Muss dann tatsächlich ein Mehrpreis zu einem Grundpreis für jeden Artikel manuell errechnen, oder wie machen das die Kollegen mittlerweile?)

Das Erfassen eines Artikels mit jeweils ca. 60 Varianten ist so schlichtweg unmöglich und viel zu zeitaufwendig.

Weiterhin vermissen wir die Möglichkeit der Sortierung "geändert am".
Scheint das nicht wesentlich sinnvoller um festzustellen, ob der Artikel aktuell ist (Preis in erster Linie) und nicht wann erstellt wurde?
 
Vielleicht ist das ja schnell umzusetzen.

In der Hoffnung, dass dieses Thema bald wieder aufgegriffen und realisiert wird, oder wie haben die hier

 

Gruß Mike Green
 

 


  • MediArt gefällt das

#12 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1686 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2016 - 09:02

Hallo,

 

wir haben uns ja schon ausgiebig im Support-System über das Problem mit Ihren Produkten unterhalten.

Grundsätzlich lassen sich auch Attribute mit Mehrpreisen einrichten und konfigurieren

ohne individuelle Preise errechnen zu müssen.

Es können dann auch Produkt-Vorlagen mit den erforderlichen Attributen erstellt werden

und daraus neue Produkte als Kopien erstellt und bearbeitet werden.

 

Wenn Sie möchten können Sie mir ein Beispioel-Produkt aus Ihrem BIZ-Shop nennen und

ich versuche es dann 1:1 in Ihrem SmartStore.NET Shop einzurichten.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#13 Mike Green

Mike Green

    Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 102 Beiträge

Geschrieben: 05 December 2016 - 13:34

Hallo,

 

im Support-System ging es ja darum, dass interaktive Attribute aus einem BIZ-Shop nicht beim Import übernommen werden können und nachträglich bei den Produkten hinzugefügt werden müssen. Übernommen wurden die interaktiven Attribute aber schon, sie werden nur an völlig unsinniger Stelle abgebildet (Spezifikationsattribute). Wie auch immer, es ist mühsam händisch geändert.

 

Hier geht es vielmehr darum, dass unsere Artikel mitunter um die 100 Variationen haben und bei Preisänderungen jedesmal auf den Link zu den Attributen (1) geklickt werden, das Fenster geöffnet, Preis geändert und wieder abgespeichert werden muss. Es sollte möglich sein direkt in das Preisfeld zu klicken und die Preise dort zu ändern (2). Auch das ist in BIZ möglich und in NET nun nicht mehr, das bedeutet einen immensen zusätzlichen zeitlichen Aufwand.

 

preise_aendern.JPG

 

 

 

sonnigen Gruß

Mara



#14 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1686 Beiträge

Geschrieben: 05 December 2016 - 15:09

Hallo Mara,

 

du meinst bestimmt so etwas wie die Produktmassenbearbeitung.

Dort funktioniert dies bereits.

 

Ich habe deinen Wunsch für eine der nächsten Versionen an die Entwickler weitergeleitet.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#15 Mike Green

Mike Green

    Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 102 Beiträge

Geschrieben: 05 December 2016 - 16:33

Hallo Mara,

 

du meinst bestimmt so etwas wie die Produktmassenbearbeitung.

Dort funktioniert dies bereits.

 

Ich habe deinen Wunsch für eine der nächsten Versionen an die Entwickler weitergeleitet.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang

 

Hallo Wolfgang,

 

danke für deine Antwort. Dass es die Funktion bei der Produktmassenbearbeitung gibt haben wir bereits gesehen. Allerdings nützt uns das nichts, weil dort ja nur der Grundpreis geändert werden kann. Es sei denn, es gäbe noch einen tollen Trick den wir noch nicht herausgefunden haben ;-)

Was heisst denn eine der nächsten Versionen? Frühestens Ende März? Wir haben ernsthaft vor mit dem neuen Shop online zu gehen, zeitnah. Wunsch ist gut, eigentlich sollte man davon ausgehen, dass ein modernisierter Shop zumindest keine Verschlechterung in den Funktionalitäten mit sich bringt.

 

sonnigen Gruß

Mara



#16 Wolfgang Schmerge

Wolfgang Schmerge

    SmartStore AG

  • Administrators
  • 1686 Beiträge

Geschrieben: 06 December 2016 - 08:23

Hallo Mara,

 

einen tollen Trick gibt es leider nicht.

Natürlich ist es ärgerlich, dass es in deinem Fall (sehr komplexe Artikel mit sehr vielen Attribut-Kombinationen)

im Augenblick noch umständlicher ist als in deinem alten Shop.

 

Trotzdem überwiegen die vielen Funktionalitäten von SmartStore.NET die in SmartStore.BIZ nicht möglich sind.

 

Liebe Grüße

 

Wolfgang


Viele zusätzliche SmartStore.NET Plugins gibt es im MARKETPLACE:
http://community.sma...dex.php?/files/

 

Die deutsche SmartStore.NET Online-Dokumentation gibt es hier:
http://docs.smartsto...display/smnetde

In dem folgenden BLOG findet man interessante Tipps & Tricks zum Thema "SmartStore.NET":

http://community.sma...t-tipps-tricks/


#17 gerdoel

gerdoel

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 87 Beiträge

Geschrieben: 16 December 2016 - 23:01

Hallo Wolfgang,

 

aber in welcher Version von SSN wird das nun besser?

Massenbearbeitung ist ja in meherern Bereichen ausbaufähig.

 

Wie sieht es damit inSSN 3.x dann aus?

 

Gibt es da schon eine Demoversion di man sich online ansehen kann?

 

Danke

 

Gerhard


Allles wird anders..aber nie wieder gut..


#18 Mike Green

Mike Green

    Benutzer

  • Members
  • PunktPunktPunkt
  • 102 Beiträge

Geschrieben: 27 May 2017 - 13:06

Hallo miteinander,

 

ich möchte das Thema doch nochmals aufgreifen, da ja die 3er Version nun erhältlich ist, und wir eigentlich nur noch daran "scheitern" mit dem neuen Shop zu arbeiten, da uns der Weg über Artikel anklicken und wieder zurück zu zeitaufwendig.

Lässt es sich noch umsetzen, dass wir den Preis aus der Attributliste direkt eingeben können.

 

Dann könnten wir langsam mal an der Umsetzung unseres neuen Shop arbeiten.

 

Vieeelen Dank schon mal an die Entwickler.

Sonniges Wochenende

 

Gruß Mike

Angehängte Bilder