Inhalte aufrufen





Profilbild

SmartStore.NET 2.0 Release Notes

Geschrieben von Michael Herzog , 05 May 2014 · 1104 Aufrufe

SmartStore.NET Release Notes SmartStore.NET
Seit der Veröffentlichung im März 2013 erfreut sich SmartStore.NET großer Beliebtheit. Neben reichlich Lob haben wir auch viele Anregungen und Funktions-Wünsche erhalten. Die Version SmartStore.NET 2.0 hat davon ausgiebig profitiert. Entdecken Sie zahlreiche neue und überarbeitete Funktionen, mit denen Sie Ihren Shop-Alltag gelassen meistern werden.

Highlights
  • RESTful WebApi
  • Stark verbesserte und vereinfachte Produktverwaltung
  • Produktbundles
  • Deutlich schnellerer Systemstart und Seitenladezeiten
  • Neuer Variant-Attributtyp: Verlinktes Produkt
  • Paket-Upload für Plugins und Themes
  • Blitzschneller, asynchroner Excel-Import mit Fortschrittsanzeige und detailliertem Abschlussbericht
  • (Entwickler) Code-basierte Entity Framework Datenbank-Migration
Neue Features
  • RESTFul WebApi
  • Produkt Bundles: Erstellen Sie konfigurierbare Produktsets durch Kombination
  • Paket-Upload für Plugins und Themes
  • Neuer Variant-Attributtyp: Verlinktes Produkt
  • #137 Versandarten: Option zur Deaktivierung zusätzlicher Versandgebühren
  • #175 IPayment Plugin: Option zur Deaktivierung spezifischer Kreditkartentypen
  • #191 Neuer, planbarer Task zum Löschen von Logs
  • Unterstützung des SummerNote HTML-Editors (experimentell)
  • Unterstützung von Volltextsuche
  • Option für Weiterleitung zur Bestellübersichtsseite, wenn eine Bestellung abgeschlossen wurde
  • Neue Option um die Suche nach Bestellnummern zu unterdrücken
  • Versandliste kann nach Trackingnummer gefiltert werden
  • #238 Währung abhängig von der gewählten Domain
  • #295 Anzeige von Kurzbeschreibungen für Zahlungsarten
  • Einstellung um die Anzeige der Zahlartinformationsseite im Checkout-Prozess zu unterdrücken
  • (Entwickler) Code-basierte Entity Framework Datenbank-Migration werden vollständig vom Anwendungskern und allen relevanten Plugins unterstützt (Eine manuelle Ausführung von SQL-Scripten ist somit nicht mehr notwendig).
  • (Entwickler) Admin: Entity-Commit Event Message (für Client EventBroker) um angepasste Datenpersistenz in lose angeordneter Art zu ermöglichen.
  • (Entwickler) Neue Schnittstelle IWidget für vereinfachte Widget-Entwicklung und Multi-Widgets
  • (Entwickler) Vom MVC-Controller ausgelagerte Nachrichten und Verwendung von INotifier für einen zentralisierteren Ansatz
  • #292 Festpreis für Attributkombinationen
  • Bildupload für SummerNote-Editor
  • (Entwickler) WebApi Test-Clients (C# and JavaScript)
Verbesserungen
  • Stark verbesserte und vereinfachte Produktverwaltung
  • Deutlich schnellerer Systemstart und Seitenladezeiten
  • Blitzschneller, asynchroner Excel-Import mit Fortschrittsanzeige und detailliertem Abschlussbericht
  • #171: select2 Dropdown zu kurz in OnePageCheckout
  • Produktfilterung nach Preis unterstützt jetzt auch Dezimalstellen
  • Erweiterte Administrationsoberfläche für Nachrichtenvorlagen
  • Beantwortbare E-Mails besitzen nun die Kundenadresse als Antwortadresse
  • Fix für EU MwSt-Berechnung: Berechnung des korrekten Nettopreises + automatische Umschaltung zu Netto, wenn der Kunde von der MwSt ausgeschlossen ist
  • Austausch der dotLess-Engine durch einen nativen Javascript-Parser (BundleTransformer > ClearScript.V8)
  • #140 Import aller Plugin-Ressourcen nachdem eine neue Sprache angelegt wurde
  • #45 Besseres Logging. Gleichartige Log-Nachrichten werden nur einmal dargestellt, inklusive Häufigkeit des Vorkommens
  • Aktualisierung von jQuery Mobile auf Version 1.3.2
  • Aktualisierung von TinyMCE Html Editor auf Version 4
  • Überarbeitete Plugin-Verwaltung (UI, Plugin-Suche usw.)
  • Mobile: In der Produktdetailansicht wird nur das erste verfügbare Bild angezeigt. Alle weiteren sind durch Navigation oder per "wischen" verfügbar.
  • Mobile: Shop-Logo wird im Headbereich der mobilen Seite angezeigt.
  • Mobile: Rechtliche Hinweise werden im Footer dargestellt
  • #228 Youtube wurde zu den Einstellungen für soziale Netzwerke zugefügt
  • #180 Lieferzeit wird im Warenkorb und allen relevanten E-Mails dargestellt.
  • #217 GMC Plugin: Export des Verfalldatums (expiration_date) konfigurierbar
  • #222 Feed Plugins: Sonderpreis wird beachtet
  • Stornierung einer Zahlung über PayPal, Sofortüberweisung oder Postfinance leitet nun zur Bestellübersichtsseite weiter
  • Option zur Darstellung der Kurzbeschreibung von Produkten in der Bestellzusammenfassung
  • Option zur Deaktivierung von Variant-Auf- und Ab-Preisen
  • #277 Option zur Anzeige des Basispreises (PAnGv) im Warenkorb
  • GMC Plugin: Versandgewicht und Basispreisinformationen können optional exportiert werden
  • #280 Bestellungen sind nach Kundennamen filterbar
  • #190 Applikationsneustart: Anwendung bleibt auf der gleichen Seite
  • Bestellungen filtern: Bestell-, Zahlart- und Versandart-Stati sind mehrfach wählbar
  • DatePicker-Steuerelement für Variant-Attribute: Angezeigte Jahresreichweite kann via Aliaseigenschaft spezifiziert werden (AnfangsJahr-EndJahr, z.B. 1950-2020)
  • Signifikant schnellerer Installationsprozess
  • Aktualisierung aller abhängigen Bibliotheken auf die aktuellste Version
  • (Entwickler) Einführung einer neuen abstrakten Klasse PaymentMethodBase um die Plugin-Entwicklung zu vereinfachen.
  • Content-Slider können nun nach Store gefiltert werden.
  • TinyMCE stellt nun ein Tab für Bilder dar
  • BundleTransformer wurde aktualisiert auf die neueste Version 1.8.25
  • JavaScriptEngineSwitcher wurde zugefügt. Msie (wurde standardmäßig deaktiviert). Nützlich in Szenarien, in denen der Server die nativen V8 Bibliotheken nicht laden kann.
  • Aktualisierung einiger Bibliotheken von Drittanbietern auf ihre neuesten Versionen
  • #320 Nicht verfügbare Attribut-Kombinationen: Bessere Darstellung
  • #250 Validierung von Theme-Konfigurations-Parametern





September 2019

S M D M D F S
1234567
891011121314
151617 18 192021
22232425262728
2930     

September 2019

S M D M D F S
1234567
891011121314
151617 18 192021
22232425262728
2930